MotorradtreffAls im April 2004 im Stadtmuseum Burgdorf ca. 20 Motorradfreunde erste Kontakte aufnahmen, hätte niemand erwartet, dass aus diesem zwanglosen Treffen eine eigene Sparte im VVV entstehen würde.
Mittlerweile hat sich die Vereinigung gleichgesinnter Motorradfreunde zum festen Bestandteil des Verkehrs- und Verschönerungs-Vereins (VVV) entwickelt.
Wir sind eine fahraktive Gruppe von über 30 Mitgliedern - nicht nur Männern - die neben dem Motorradfahren auch die Gemeinschaft pflegt.
Wir treffen uns jeden zweiten und vierten Mittwoch im Monat um 18.30 Uhr im Schützenheim Burgdorf, An der Bleiche 7, zu so genannten "Benzingesprächen", zum allgemeinen Gedankenaustausch und planen die neue Saison. Auch die kulinarischen Genüsse der Gaststätte werden nicht verachtet.
Ein weiterer Treff ist während der Saison am Wochenende die Aral-Tankstelle in Heeßel. Von dort aus starten wir zu Tagesfahrten ins heimische Revier. Bei schönem Wetter finden auch spontane Touren innerhalb der Woche statt.

Wer Interesse hat, den Motorrad-Treff näher kennen zu lernen, sollte nicht zögern, im Schützenheim vorbeizuschauen oder sich vorab bei Reinhard Bielefeld telefonisch zu informieren (Tel. 05136 / 9714727). Als weiterer Ansprechpartner steht auch Hans Abheiden unter 0179-515 73 56 zur Verfügung (ab 19.00 Uhr 05136 / 976700).

Weitere Informationen gibt es auf unserer Homepage: www.motorrad-treff-burgdorf.de

Lageplan Schützenheim Burgdorf
Karte öffnen